RIEcon
WohnungsManager

Smart wohnen, besser leben

Der smarte RIEcon WohnungsManager digitalisiert die kleinste Einheit eines Smart-Buildings, die Wohnung. Mit der integrierten Einzelraumregelung senkt das System in Verbindung mit der Heizzentrale die Verbrauchskosten um bis zu 30 Prozent. Für die Verwaltung vereinfachen und reduzieren sich die Unternehmensprozesse. Über das 7-Zoll-Touchdisplay lassen sich alle Funktionen steuern. Der WohnungsManager kommuniziert mit allen angebundenen technischen Einrichtungen via Verkabelung oder – interessant vor allem in Bestandsgebäuden – per Funk.


Künstliche Intelligenz inside
Der RIEcon WohnungsManager ist selbstlernend und
analysiert den Heizbedarf der Bewohner.

Steuerung per Fernzugriff
Per Smartphone oder PC kann der Nutzer weltweit
via Internet-Verbindung alle Werte einsehen und
Sollvorgaben ändern.

Wissen, was man verbraucht
Das Analyse-Tool visualisiert dem Nutzer seine Verbräuche
von Heizenergie, Warm- und Kaltwasser
sowie Strom übersichtlich und in Echtzeit.

Einfache Kommunikation
Nutzer und Verwaltung können sich Nachrichten
übermitteln, etwa bei Störungen oder bei Ankündigungen,
z.B. bei Wartungsarbeiten.


Mit dem RIEcon WohnungsManager kann jeder Bewohner das Wohlfühlklima seiner Wohnung komfortabel steuern und im Blick behalten - auch von unterwegs aus. Das smarte System kann auch bares Geld sparen in Form geringerer Heizkosten bei gewohntem Komfort.