Unsere Partner

Riedel Automatisierungstechnik

Die von uns entwickelten Systemlösungen zur Gebäudeautomation berücksichtigen die offene Integration von Mess- und Regelungstechnik sowie Schnittstellen zu Verwaltungssoftware. Bei der Auswahl unserer Partner legen wir Wert auf ein interdisziplinäres Denken und Handeln. Dabei legen wir Wert auf die partnerschaftliche Umsetzung von zukunftsorientierten Lösungen.

Seit Jahren kooperieren wir bei Entwicklung, Produktion und Installation unserer Produkte erfolgreich mit zuverlässigen Technologiepartnern und pflegen den wechselseitigen Transfer von Wissen und Erfahrungen mit Fachkollegen in Vereinen und Verbänden:

Connected Living

Das Innovationszentrum Connected Living unterstützt seit mehr als neun Jahren die Etablierung branchenübergreifender Partnerschaften zur Entwicklung von Lösungen für das Smart Home, das digital vernetzte Leben und das Internet of Things. In Deutschlands größter Open-Innovation-Plattform für das Vernetzte Leben der Zukunft arbeiten mehr als 65 Mitgliedsinstitutionen gemeinsam an der Entwicklung kundenzentrierter Dienstleistungen und intuitiv nutzbarer Technologien.


Links zum Thema
zur Homepage von Connected Living

Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit

Das Borderstep Institut ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung, die im Bereich der anwendungsorientierten Innovations- und Entrepreneurshipforschung tätig ist. Als unabhängige und gemeinnützige Forschungseinrichtung ist Borderstep dem Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Konzepte, Modelle und Lösungen, die wirtschaftlichen Erfolg mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden.

 

Links zum Thema
zur Homepage vom Borderstep Institut

Open District Hub e.V. 

Die Senkung der CO2-Emissionen ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Einen wesentlichen Beitrag zur Lösung leistet der Open District Hub e.V. Er treibt die vollintegrierte und automatisierte Sektorenkopplung im Quartier voran.

Der Verein Open District Hub e. V. setzt dabei auf ein IKT-Ökosystem zur ganzheitlichen, vollintegrierten und automatisierten Sektorenkopplung. Dies ermöglicht innovative Geschäftsmodelle, die zur Reduktion des Ausstoßes von Kohlendioxid beitragen.

Bestehende Insellösungen werden wirtschaftlich sinnvoll verknüpft, so dass eine offene und skalierbare Systemlösung entlang der Wertschöpfungskette entsteht. Der Open District Hub e.V. hilft dabei, dafür geeignete regulatorische Rahmenbedingungen geschaffen


Links zum Thema
zur Partner-Homepage

Verband Innovativer Unternehmen e.V. (VIU) 

Der VIU ist Sprachrohr und Interessenvertretung kleiner und mittlerer forschender Unternehmen (KMU) und gemeinnütziger externer Industrieforschungseinrichtungen. Themen- und branchenoffen sowie rechtsformunabhängig setzt er sich als einziger Verband explizit für die Stärkung der Forschungspotenziale auch in kleinen Unternehmen ein. Für technologieaffine Start-ups stellt er kompetente Ansprechpartner und bietet ein praxisnahes Coaching zur Verwirklichung innovativer Geschäftsideen.

KMU und Industrieforschungseinrichtungen bilden im VIU ein effizientes Netzwerk mit Synergien von der Vorlaufforschung bis zur Markteinführung von Verfahren und Produkten.

Ein ausgedehntes Netzwerk mit Kontakten zur Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und zum Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) gibt dem VIU Schlagkraft. Er kooperiert effizient und erfolgreich mit gleichgelagerten Verbänden.


Links zum Thema
zur Homepage vom Verband Innovativer Unternehmen​​​​​​​